Dein Warenkorb
keine Artikel

Preisgestaltung



Professionelle Kunst mit herausragendem Mehrwert. Zum angemessenen Preis.
 
 
 
 
 
 
 




Unser Angebot überzeugt viele zufriedene Kunden. Dank Seriosität und Transparenz.




LUXURY ART STORE ist mit ihrem gehobenen Online-Versand und dem Verkauf in unserem luxuriösen Kölner Kunst-Depot, eine Alternative zu klassischen Galerien und Auktionshäusern. Die Luxus-Qualität, der herausragende Premium Service und unsere werthaltigen Preise, überzeugen bereits seit mehr als 10 Jahren viele zufriedene Kunden.


 

Welche Markt-Regeln bestimmen den Preis
für ein professionelles Kunstwerk?



Bei der Preisfindung für ein Kunstwerk berücksichtigt der seriöse Galerist viele Gegebenheiten. Neben den anfallenden Kosten für Material, Atelier und Lebensunterhalt des Künstlers kommt noch der Rückblick auf seine fachliche Entwicklung, Präsenz auf dem Kunstmarkt, Produktivität, Bekanntheitsgrad, Beliebtheit sowie die Prognose für eine Weiterentwicklung in der Zukunft, hinzu.




Formel zur Berechnung der 
Kunstpreise.



Eine Formel, schon entstanden in der Renaissance, wird von Branchenkennern und professionellen Galerien mit seriösem Image genutzt, um eine klare Preisfindung zu gestalten, sie lautet: 

Höhe + Breite
x Künstlerfaktor
_____________
= Preis
.

Bei dreidimensionalen Kunstobjekten, Skulpturen und Plastiken kommt noch die Tiefe hinzu. Der Künstlerfaktor fällt hier in der Regel deutlich höher aus. Dabei ist es gleichgültig, welche Materialien für ein Kunstwerk benutzt wurden, ebenso spielt die Beliebtheit eines einzelnen Kunstwerkes keine Rolle. 





Was ist ein Künstlerfaktor?


Es ist eine Punkteskala die steigt, je nach Entwicklung des Künstlers. Am Anfang der Karriere haben die Künstler einen niedrigen Faktor. Anfänger werden mit einem Künstlerfaktor zwischen 1 und 10 Punkten bewertet. Der Künstlerfaktor kann dann im Laufe der Zeit steigen und ist nach oben völlig offen. Bei dem deutschen Künstler Gerhard Richter, wurde am Anfang seiner künstlerischen Laufbahn 1964 der Faktor 4,5 angesetzt, drei Jahre später waren es schon 11 Punkte. Dann 1984 stieg plötzlich sein Künstlerfaktor auf 150 Punkte und gegenwärtig werden seine großformatigen Werke mit mehreren Millionen Euro pro Gemälde beziffert.

Der Künstlerfaktor ist also der „Marktwert" des Künstlers. Zusammengefasst wird der Preis für ein echtes, werthaltiges Kunstwerk immer professionell und nachvollziehbar gestaltet.





Wie ist der Künstlerfaktor für
Iven Orx & Aaron Vinn Kunst?






Iven Orx & Aaron Vinn haben aufgrund ihrer Entwicklung als Künstler, Marktpräsenz und der Produktivität, einen derzeitigen Künstlerfaktor für Gemälde von 14 Punkten und für Skulpturen, Plastiken und dreidimensionale Wandobjekte von 25 Punkten. Faktoren, die ihrer über 13-jährigen Laufbahn als professionelle Künstler gerecht und für den Kunst-Käufer sehr attraktiv sind.


Um dir mehr Einblicke in die berufliche Laufbahn von Iven Orx & Aaron Vinn zu verschaffen, lese bitte hierzu die Kunsthistorische Expertise sowie die bewegende Biografie der Künstler.




 
Diese geben dir detaillierte Informationen über die herausragende Fachkompetenz sowie die bewegende künstlerische Vergangenheit der Künstler. Die Kunstwerke von Iven Orx & Aaron Vinn sind sehr beliebt, und sie selbst werden durch die Öffentlichkeit und Fachwelt als überdurchschnittlich und sehr talentiert angesehen, wie uns u.a. ihr Künstlerprofil zeigt.

Unsere Preise für Iven Orx & Aaron Vinn’s Kunst sind also seriös und nachvollziehbar berechnet. Sie unterliegen klaren und fairen Marktregeln für professionelle Kunst und machen diese wertbeständig.





Und wie stellt sich die Frage nach
einem Käufer-Rabatt?



Das Thema ist für den Käufer mit wenig Kunstmarkt-Erfahrung etwas verwirrend, jedoch letztendlich leicht nachvollziehbar. Heutzutage ist die Wahrnehmung der Öffentlichkeit bzgl. der Preise für Gebrauchsgüter und „Dekorations-Kunst“ mit den vielen Lockangeboten und Sonderrabatten verzerrt. Doch beim Kauf von echter und werthaltiger Kunst gelten seriöse Regeln. Für Galerie-Kunst gibt es keinen „SALE“ und keine sogenannten ...99 € Preise. Im Gegensatz zu Gebrauchsgegenständen und „Dekorations-Kunst“ ist echte Kunst ein wertvolles und werthaltiges Kulturgut. Deshalb sind die Preise für professionelle Kunstwerke stabil und fallen nie!

Natürlich sind wir als Galerie darauf bedacht, dich als Käufer im Bezug auf einen Rabatt nicht zu enttäuschen. Auf dem professionellen Kunstmarkt hat sich ein seriöser Spielraum für einen Preisnachlass herausgebildet. Es werden Preisnachlässe an Kunstliebhaber und Sammler vergeben, die gleich mehrere Kunstwerke erwerben möchten oder einen Folgekauf tätigen. Hier gibt es die Möglichkeit einen Rabatt von bis zu 10% des Kaufpreises, je nach Kaufsumme, zu erzeugen. Auch wir verfahren nach dieser Regel. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden ab und an unsere tolle Kunst in besonderen Rabattaktionen günstiger zu erwerben.





Unsere Aufgabe, als gut geführte Kunstgalerie, ist es abzusichern, daß unsere Kunden keinen unseriösen Spekulationen zum Opfer fallen, sondern einen angemessenen Kaufpreis bezahlen. Denn auch du als Käufer möchtest doch sicher, daß dein Geld gut angelegt ist und deine Kunst in der Zukunft eine gute Wertsteigerung erlebt.


Wir beraten dich gerne persönlich ›




Warum sind unsere Kunstpreise besonders attraktiv für dich?





Du bekommst bei uns neben hochwertiger Kunst von sehr guten Künstlern und in bester Galerie-Qualität, einen herausragenden Mehrwert:
 
  • erschwingliche Preise im Fokus des Gesamtmarktes für professionelle Kunst,
  • bis zu 40% Ersparnis durch den Kauf direkt ab "Werk" und somit Wegfall von fremden Galerie-Provisionen oder Händler Verkaufs-Aufschlägen,
  • Professionelle Kunst mit Herkunfts-Zertifikat und fundierter kunsthistorischer Expertise,
  • Wertbeständigkeit - die Preise für professionelle Kunst fallen nie,
  • stabile Wertsteigerung unserer Kunst in der Zukunft,

 
und darüber hinaus bieten wir dir unsere exklusiven
 Premium-Serviceleistungen:

 
 




Erfahre mehr über das investieren in Kunst